Bohnensalat mit Feta und Basilikum

Bohnensalat mit Feta und Basilikum

Zubereitung

45 Min. Zubereitung

  • Die grünen Bohnen putzen, waschen und je nach Größe quer halbieren oder dritteln. Die Bohnen über Dampf ca. 10 Min. garen, dann eiskalt abschrecken, abtropfen lassen und beiseitestellen. Inzwischen die Bohnenkerne aus den Schoten lösen und in kochendem Salzwasser 8 – 10 Min. (oder nach Packungsangabe) garen, abgießen, eiskalt abschrecken und abtropfen lassen. Dann die Kerne aus den zähen Hüllen drücken.
  • Den Zitronensaft mit Salz, Pfeffer, Senf und Agavendicksaft verrühren, das Öl nach und nach unterschlagen. Die grünen Bohnen und die Bohnenkerne mit der Vinaigrette mischen und bis zum Servieren durchziehen lassen.
  • Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in schmale Ringe schneiden. Das Basilikum abbrausen und trocken schütteln. Die Blättchen abzupfen und bis auf einen kleinen Rest grob zerpflücken. Den Feta zerbröckeln und mit Frühlingszwiebeln und Basilikum unter den Salat mischen. Die Pistazien aus den Schalen lösen, grob hacken und über den Salat streuen. Alles mit den Basilikumblättchen garnieren.

Für 4 Personen . Pro Portion ca. 420 kcal . 22 g EW . 27 g F . 21 g KH

Zutaten

  • 500 g grüne Bohnen
  • 400 g Dicke Bohnenkerne (von 1,6 kg Schoten; ersatzweise TK)
  • Salz
  • 4 EL Zitronensaft
  • frisch gemahlener grüner Pfeffer
  • 2 TL Dijonsenf
  • 1 TL Agavendicksaft
  • 4 EL Olivenöl
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 Bund Basilikum
  • 200 g Feta
  • 50 g geröstete, gesalzene Pistazien in der Schale