Bunter Geflügelsalat

Bunter Geflügelsalat

Zubereitung

20 Min. Zubereitung

  • Das Ei in kochendem Wasser in 9 Min. hart kochen. Mit kaltem Wasser abschrecken und auskühlen lassen.
  • Inzwischen das Hähnchenbrustfilet oder die Putenschnitzel trocken tupfen und würfeln. Das Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Fleischwürfel darin bei mittlerer Hitze rundherum goldbraun anbraten. In eine Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer würzen und auskühlen lassen.
  • Den Apfel waschen, vierteln, entkernen und würfeln. Die Paprika vierteln, putzen, waschen und ebenfalls klein würfeln. Die Zwiebel schälen und klein schneiden.
  • Apfel, Paprika, Zwiebel und Petersilie zum abgekühlten Hähnchenfleisch geben und vermengen. Den Joghurt unterheben und den Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Ei pellen, vierteln und auf dem Salat anrichten.

Für 2 Personen . ca. 305 kcal . 35 g Eiweiß . 11 g Fett . 15 g Kohlenhydrate

Zutaten

  • 1 Ei
  • 250 g Hähnchenbrustfilet oder Putenschnitzel
  • 1 EL Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 säuerlicher Apfel (z. B. Elstar)
  • 1 rote Paprikaschote
  • ½ rote Zwiebel
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 100 g Joghurt (1,5 % Fett)