Couscous-Gemüse-Eintopf

Couscous-Gemüse-Eintopf

Zubereitung

Zubereitungszeit: ca. 35 Min.

  • Möhren schälen, putzen und in Scheiben schneiden. Bohnen waschen und ohne die Enden mundgerecht schneiden. Den Lauch putzen und in Ringe schneiden, diese waschen. Zwiebel und Knoblauch schälen, die Zwiebel würfeln, den Knoblauch in Scheibchen schneiden. Die Backpflaumen vierteln. Die Chilis waschen, putzen und in schmale Ringe schneiden.
  • Im Suppentopf das Öl erhitzen. Alle zerkleinerten Zutaten und den Lorbeer hineingeben. Mit Currypulver und Kreuzkümmel bestäuben, umrühren und alles offen 2 Min. dünsten. Brühe angießen und aufkochen. Offen bei mittlerer Hitze 8 Min. kochen.
  • Die Bohnen in ein Sieb abgießen und zusammen mit dem Couscous unter das Gemüse rühren. Nochmals aufkochen und offen weitere 2 Min. kochen, dann zugedeckt 5 Min. ziehen lassen. Mit Salz abschmecken.

FÜR 4 PERSONEN . Pro Portion: ca. 320 kcal . 10 g EW . 11 g F . 42 g KH

Zutaten

  • 300 g Möhren
  • 200 g breite grüne Bohnen
  • 200 g Lauch
  • 1 Zwiebel
  • 1 – 2 Knoblauchzehen
  • 8 Backpflaumen ohne Stein
  • 1 – 2 kleine frische rote Chilischoten
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 – 2 EL mildes Currypulver
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 l Gemüsebrühe (s. Grundrezept oder Instant)
  • 1 Dose weiße Riesenbohnen (425 ml)
  • 100 g Couscous
  • Salz