Feuriger Veggie

Feuriger Veggie

Zubereitung

10 Min. Zubereitung

  • Den Räuchertofu in kleine Würfel schneiden. Die Würfelchen mit dem Ei in den Becher geben. Pflanzendrink, Kokosnusspulver und Knoblauch zugeben und alles mit einer Gabel oder einem Mini-Schneebesen sorgfältig verquirlen. Dabei den Tofu noch weiter zerkleinern.
  • Das Kichererbsenmehl in den Becher geben, Backpulver, Salz, Pfeffer und Ras el-Hanout daraufstreuen. Zuerst Backpulver und Gewürze leicht mit dem Mehl vermischen, dann alle Zutaten zu einem glatten Teig verquirlen.
  • Den Becher in die Mikrowelle stellen und den Kuchen bei 600 Watt ca. 1 Min. 50 Sek. backen. Ist die Oberfläche noch sehr feucht, den Cake nochmals 10 – 20 Sek. backen, bis die Oberfläche fest ist. Den Cake am besten wenige Minuten nach dem Backen oder noch warm genießen.

Für 1 Becher (mind. 300 ml Inhalt) . Pro Becher ca. 325  kcal . 23 g EW . 16 g F . 22 g KH

Zutaten

  • 50 g Räuchertofu
  • ½ TL gehackter Knoblauch
  • 1 Ei (M)
  • 4 EL Pflanzendrink (z. B. Reis-Kokos)
  • 1 EL Kokosnusspulver (im Beutel; aus dem Feinkostregal)
  • 5 EL Kichererbsenmehl (ca. 30 g)
  • ½ TL Backpulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • ¼ TL Ras el-Hanout (marokkanische Gewürzmischung; ersatzweise Currypulver)