Gebratener Tomaten-Weizen

Gebratener Tomaten-Weizen

Zubereitung

30 Min. Zubereitung

  • Den Zartweizen in kochendem Salzwasser nach Packungsangabe 10 Min. garen, abgießen und abtropfen lassen.
  • Inzwischen die Kirschtomaten waschen und vierteln. Den Mais in einem Sieb abtropfen lassen. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen, das Weiße und Hellgrüne in feine Ringe schneiden.
  • Das Öl und die Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Den Weizen unter Wenden im heißen Öl in 3 – 4 Min. anbraten. Frühlingszwiebeln, Mais und Tomaten unterrühren, 5 Min. mitgaren. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und hacken. Den Weizenmix mit Salz und Chilipulver würzen. Käse und Petersilie untermischen.

Für 4 Personen . Pro Portion ca. 455 kcal . 16 g EW . 15 g F . 63 g KH

Zutaten

  • 250 g Zartweizen (Ebly)
  • Salz
  • 500 g Kirschtomaten
  • 1 Dose Maiskörner (285 g Abtropfgewicht)
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 2 EL Rapsöl
  • 2 EL Butter
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 EL Chilipulver
  • 50 g geriebener Emmentaler (Kühlregal)