Honigmöhren mit Hanf

Honigmöhren mit Hanf

Zubereitung

20 Min. Zubereitung

  • Die Hanfsamen in einer kleinen beschichteten Pfanne ohne Fett unter Rühren hellbraun rösten. Danach die Hanfsamen herausnehmen und abkühlen lassen, dann leicht salzen.
  • Möhren putzen, schälen, längs halbieren und die Hälften schräg in große Stücke schneiden. Rapsöl in einem Topf erhitzen, Möhren und 3 EL Wasser dazugeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. dünsten. Die Möhren mit Salz und Muskat würzen.
  • Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen, hacken und zu den Möhren geben. Den Topf beiseitestellen, den Honig zugeben und unter die Möhren rühren. Möhren anrichten und mit Hanfsamen bestreuen. Dazu passt Kartoffelpüree.

Zutaten für 4 Personen: . Pro Portion: ca. 120 kcal . 3 g EW . 7 g F . 10 g KH

Zutaten

  • 2 EL geschälte Hanfsamen
  • Salz, 600 g Möhren
  • 2 EL Rapsöl (oder Hanföl)
  • 1 Prise frisch geriebene Muskatnuss
  • ½ Bund Petersilie
  • 2 TL Honig