Käse-Spätzle-Rösti

Käse-Spätzle-Rösti

Zubereitung

15 Min. Zubereitung

  • Die Spätzle mit Käse, Ei und Mehl verrühren. Salzen und pfeffern. In einer kleinen beschichteten Pfanne (ca. 18 cm ∅) das Butterschmalz erhitzen. Die Mischung hineingeben, flach drücken und bei mittlerer Hitze in ca. 5 Min. goldbraun backen. Rösti wenden und in weiteren 3 Min. fertig backen.
  • Essig, Senf, Salz und Pfeffer verquirlen, das Öl unterrühren. Salat waschen und trocken schütteln. Tomaten waschen und vierteln. Blattsalate und Tomaten in der Vinaigrette wenden.
  • Rösti mit dem Salat auf einem Teller anrichten und mit Crème fraîche essen.

Für 1 Person . Pro Portion ca. 675 kcal . 25 g EW . 45 g F . 41 g KH

Zutaten

  • 100 g frische Eierspätzle (pfannenfertig; aus dem Kühlregal)
  • 30 g geriebener Emmentaler (aus dem Kühlregal)
  • 1 Ei
  • 1 EL Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 TL Butterschmalz
  • 1 EL weißer Aceto balsamico
  • ¼ TL Senf
  • 1 EL Rapskernöl
  • 50 g Blattsalate-Mix (z. B. Feldsalat, Pflücksalat, Radicchio; geputzt)
  • 6 Kirschtomaten
  • 1 EL Crème fraîche