Kicher-erbsensalat

Kicher-erbsensalat

Zubereitung

Zubereitung: 1 Std. 30 Min.

  • Die Kichererbsen mindestens 8 Std. oder über Nacht in 250 ml kaltem Wasser einweichen. Dann mit 200 ml frischem Wasser und Fenchelsamen zugedeckt bei schwacher Hitze in ca. 1 Std. 30 Min. weich garen.
  • Grapefruit samt weißer Haut schälen. Die Grapefruitfilets zwischen den weißen Trennhäutchen herauslösen, dabei den Saft auffangen. Filets halbieren oder dritteln. Den Fenchel putzen, waschen, halbieren und die Hälften mit dem Strunk in feine Streifen schneiden. Die Artischocken ebenfalls in Streifen schneiden.
  • Essig, Öl, Grapefruitsaft verrühren. Mit Kichererbsen, übrigem Kochwasser, Grapefruit, Fenchel und Artischocken mischen, salzen und pfeffern. ca. 30 Min. ziehen lassen.

Für 2 Portionen . Pro Portion: ca. 325 kcal . 12 g EW . 12 g F . 40 g KH

Zutaten

  • 100 g getrocknete Kichererbsen
  • 1 EL Fenchelsamen
  • 1 Grapefruit
  • 1 Fenchelknolle
  • 100 g eingelegte Artischockenherzen
  • 2 EL Aceto balsamico bianco
  • 1 EL Rapsöl, Salz, Pfeffer