Knuspernudeln mit Spinat

Knuspernudeln mit Spinat

Zubereitung

20 Min. Zubereitung

  • Die Nudeln nach Packungsangabe in Salzwasser bissfest kochen, abschrecken und abtropfen lassen. Spinat verlesen, waschen und abtropfen lassen. Zwiebel schälen, vierteln und in Streifen schneiden. Gorgonzola würfeln. Den Wok erhitzen, 3 EL Öl hineingeben. Nudeln darin verteilen und bei mittlerer bis starker Hitze ca. 1 Min. ohne Rühren braten, wenden und noch einmal 1 Min. braten. Herausnehmen und zugedeckt warm halten.
  • Die Zwiebel im restlichen Öl bei starker Hitze kurz anbraten. Spinat dazugeben und unter Rühren ca. 1 Min. braten. Die Nudeln mit dem Spinat mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Gorgonzola unterheben. Rasch servieren.

Für 2 Personen . Pro Portion ca. 605 kcal . 20 g EW . 37 g F . 46 g KH

Zutaten

  • 125 g Fettuccine oder Tagliatelle
  • Salz
  • 250 g Spinat
  • 1 rote Zwiebel
  • 100 g Gorgonzola
  • 4 EL Olivenöl
  • Pfeffer