Löwenzahnsalat mit Pfirsichen und Serranoschinken

Löwenzahnsalat mit Pfirsichen und Serranoschinken

Zubereitung

Zubereitung: 20 Min.

  • Den Löwenzahn verlesen, waschen und trocken tupfen oder schleudern. Die Blätter in mundgerechte Stücke zupfen. Die Schinkenscheiben quer in feine Streifen schneiden. Die Mandeln grob hacken.
  • Wen die Pfirsichhaut stört: Früchte mit einem Sparschäler mit speziellem Zackenschliff schälen. Dann die Pfirsiche halbieren, entsteinen und in dünne Spalten schneiden.
  • Den Saft der Limette auspressen. In einem Schüsselchen den Limettensaft mit dem Honig verrühren. Das Dressing mit Pfeffer abschmecken.
  • Array

Für 4 Personen . Pro Portion: 175 kcal . 15 g EW . 8 g F . 10 g KH

Zutaten

  • 200 g junger Löwenzahn
  • 4 dünne Scheiben Serranoschinken
  • 2 EL Mandeln
  • 2 – 3 weiße Pfirsiche
  • 1 kleine Limette
  • ½ TL flüssiger Honig
  • schwarzer Pfeffer
  • 1 kleine Handvoll essbare Blüten (z. B. Löwenzahn-, Schnittlauch- oder Borretschblüten; nach Belieben)