Mandel-Tomaten-Pesto

Mandel-Tomaten-Pesto

Zubereitung

15 Min. Zubereitung

  • Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze unter Rühren goldgelb rösten, herausnehmen und grob hacken. Die Kräuter waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken. Die Tomate waschen und ohne den Stielansatz würfeln. Nach Belieben den Knoblauch schälen und hacken.
  • Die gehackten Mandeln mit den Kräutern, den Tomatenwürfeln, den Kapern, dem Knoblauch, der Chilischote und dem Öl fein pürieren und mit Salz abschmecken. Zum Aufbewahren in ein Glas füllen, mit einer Schicht Öl bedecken und kühl stellen.

Für ca. 200 ml . Pro 50 ml ca. 250 kcal . 4 g EW . 25 g F . 2 g KH

Zutaten

  • 50 g gehäutete Mandeln
  • je ½ Bund Petersilie und Basilikum
  • 1 Tomate (ca. 70 g)
  • 2 junge Knoblauchzehen (nach Belieben)
  • 1 TL Kapern
  • 1 getrocknete Chilischote
  • 5 EL Olivenöl + evtl. Öl zum Bedecken
  • Salz