Mango mit frischen Kokosraspeln und Himbeerpüree

Mango mit frischen Kokosraspeln und Himbeerpüree

Zubereitung

Zubereitung: 25 Min.

  • Das Fruchtfleisch der Mangos der Länge nach rechts und links vom Kern abschneiden. Diese »Bäckchen« mit den Schnittflächen nach oben auf die Arbeitsfläche legen und das Fleisch so bis zur Schale hin einschneiden, dass kleine Würfel entstehen. Mangobäckchen nach unten stülpen, damit sich die Fleischseite nach oben wölben kann und die Fruchtwürfel etwas abstehen. Die Würfel direkt an der Schale abtrennen und in eine Schüssel geben. Das übrige Fruchtfleisch vom Kern schneiden, schälen und in einen Standmixer geben.
  • Die Himbeeren verlesen, nur falls nötig abbrausen und trocken tupfen. Die Beeren ebenfalls in den Mixer geben und mit der Mango fein pürieren. Püree durch ein feines Sieb streichen, um die Himbeerkerne zu entfernen. Eventuell die Pistazienkerne grob hacken und unterrühren.
  • Das Kokosnussfleisch auf der Küchenreibe fein raspeln. Die Limette in Spalten schneiden, etwas Saft über die Kokosraspel pressen und die übrigen Limettenspalten in eine kleine Schüssel geben.
  • Array

Für 4 Personen . Pro Portion: 285 kcal . 4 g EW . 21 g F . 18 g KH

Zutaten

  • 2 Mangos
  • 200 g Himbeeren
  • 2 EL Pistazienkerne (nach Belieben)
  • 200 g Kokosnussfleisch
  • 1 Limette