Marinierte Rote Beten

Marinierte Rote Beten

Zubereitung

20 Min. Zubereitung

  • Pistazien in einer Pfanne anrösten, herausnehmen. Den Knoblauch schälen, vierteln und in Scheiben schneiden. Die Roten Beten abtropfen lassen, vierteln und in Spalten schneiden.
  • Den Knoblauch im heißen Öl kurz andünsten. Rote Beten und Berberitzen dazugeben und mitbraten. Honig dazugeben und aufwallen lassen, Pistazien hinzufügen, mit Limettensaft und Essig ablöschen, salzen und pfeffern. Alles 15 Min. durchziehen lassen. Dill waschen, trocken schütteln und fein hacken. Mit den Roten Beten mischen und auf Schälchen verteilen.

Für 4 Personen . Pro Portion ca. 200 kcal . 4 g EW . 11 g F . 21 g KH

Zutaten

  • 40 g Pistazien
  • 2 Knoblauchzehen
  • 500 g vorgekochte Rote Beten (vakuumiert)
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 EL getrocknete Berberitzen
  • 2 EL Honig
  • 2 EL Limettensaft
  • 1 EL Weißweinessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Stiele Dill