Mediterrane Teigschnecken

Mediterrane Teigschnecken

Zubereitung

15 Min. Zubereitung

  • Petersilie und Basilikum waschen und trocken schleudern, die Blättchen grob hacken. Parmesan, Kräuter, Öl und Pinienkerne fein pürieren.
  • Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn mit Mehl bestäuben und zu einem etwa 30 × 42 cm großen Rechteck ausrollen. Teig mit Pesto bestreichen, dabei an einer Längsseite einen 2 cm breiten Streifen freilassen und diesen mit Wasser bepinseln. Teig locker aufrollen, in Frischhaltefolie wickeln, mindestens 30 Min. tiefkühlen.
  • Backofen auf 200° vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. Teigrolle in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, diese auf das Blech setzen. Im Ofen (Mitte) in 12 – 14 Min. goldbraun backen. Kurz auf Küchenpapier legen und warm servieren.

Für 42 Stück . Pro Stück ca. 70 kcal . 1 g EW . 5 g F . 4 g KH

Zutaten

  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Basilikum
  • 30 g frisch geriebener Parmesan
  • 3 EL Olivenöl
  • 20 g Pinienkerne
  • 1 Pck. Blätterteig (ca. 270 g, ca. 25 × 40 cm, aus dem Kühlregal)
  • Mehl zum Arbeiten