Rote-Bete-Püree

Rote-Bete-Püree

Zubereitung

20 Min. Zubereitung

  • Das Kartoffelpüree mit Salz und Wasser nach Packungsangabe und zusätzlich mit der Milch zubereiten und warm halten.
  • Inzwischen die Rote Bete fein würfeln, die Butter zufügen und mit dem Pürierstab pürieren. Die Masse in einem Topf erwärmen und anschließend unter das Kartoffelpüree heben. Mit Salz, Cayennepfeffer, Muskat und Zitronensaft abschmecken. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Schnittlauch über das Kartoffelpüree streuen. Dazu schmecken wachsweiche Eier.

Für 4 Personen . Pro Portion ca. 165 kcal . 4 g EW . 6 g F . 24 g KH

Zutaten

  • 1 Pck. Kartoffelpüree (für 3 Portionen)
  • Salz
  • 125 ml Milch
  • 500 g Rote Bete (vakuumverpackt; Kühlregal)
  • 2 EL weiche Butter
  • Cayennepfeffer
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • 2 TL frisch gepresster Zitronensaft
  • ½ Bund Schnittlauch