Russischer Borschtsch

Russischer Borschtsch

Zubereitung

1 Std. Zubereitung

  • Zwiebel schälen und fein würfeln. Möhren schälen, putzen und in feine Scheiben schneiden. Petersilienwurzel und Rote Beten schälen, putzen und würfeln. Kartoffeln waschen, schälen und würfeln.
  • Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Möhren, Petersilienwurzel und Rote Beten darin andünsten. 1 l heißes Wasser zugießen und alles aufkochen. Kartoffeln zugeben.
  • Die Suppe mit Salz, 1 Prise Zucker, Essig, Kümmel, Pfeffer und Piment würzen, nochmals aufkochen und ca. 30 Min. zugedeckt bei schwacher Hitze köcheln lassen.
  • Suppe mit dem Stabmixer grob pürieren und nochmals abschmecken. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Die Suppe auf vier tiefe Teller verteilen, mit 1 Klecks saurer Sahne und Schnittlauch garnieren.

Für 4 Personen . ca. 205 kcal . 6 g Eiweiß . 9 g Fett . 24 g Kohlenhydrate

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 250 g Möhren
  • 200 g Petersilienwurzel
  • 4 Rote Beten (ca. 400 g)
  • 300 g Kartoffeln
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Zucker
  • 2 EL Rotweinessig
  • 1 ½ TL gemahlener Kümmel
  • Pfeffer
  • ½ TL Pimentpulver
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 150 g saure Sahne