Thymian-Polenta mit Pilzen

Thymian-Polenta mit Pilzen

Zubereitung

25 Min. Zubereitung

  • Die Brühe mit Milch, Thymian, Salz und Pfeffer aufkochen. Polenta einstreuen und unter Rühren nach Packungsangabe 10 Min. garen.
  • Inzwischen die Tomaten waschen und vierteln. Die Champignons putzen und vierteln. Die Austernpilze abreiben und grob zerschneiden. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden.
  • Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Pilze darin 2 Min. bei starker Hitze braten. Tomaten dazugeben, 2 Min. mitdünsten. Den Schnittlauch bis auf 1 EL untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Den Parmesan unter die Polenta mischen, mit den Pilzen auf Tellern anrichten. Den übrigen Schnittlauch darüberstreuen.

Für 4 Personen . Pro Portion ca. 355 kcal . 14 g EW . 10 g F . 53 g KH

Zutaten

  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 250 ml Milch
  • 2 TL getrockneter Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 g Instant-Polenta
  • 400 g kleine Strauchtomaten
  • 250 g weiße oder braune Champignons
  • 250 g Austernpilze
  • ½ Bund Schnittlauch
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL frisch geriebener Parmesan