Tomatensuppe mit Spitzpaprika und Rohmilchkäse

Tomatensuppe mit Spitzpaprika und Rohmilchkäse

Zubereitung

Zubereitung: 15 Min.

  • Die Tomaten waschen, halbieren, von den Stielansätzen befreien und in einen Standmixer geben. Die Paprikaschoten putzen, waschen und ebenfalls in den Mixer geben. Den Meerrettich und Ingwer schälen, ganz fein reiben und eventuell mit der Sojasauce unter Tomaten und Paprika rühren.
  • Eiswürfel in den Mixer geben und alles fein pürieren. Das Püree durch ein feines Sieb streichen, die Reste im Sieb dabei mit einem Löffel sorgfältig ausdrücken. Die passierte Tomatensuppe mit Salz abschmecken. Den Rohmilchkäse fein reiben.
  • Array

Für 4 Personen . Pro Portion: 100 kcal . 6 g EW . 7 g F . 3 g KH

Zutaten

  • 3 große Tomaten
  • 2 rote Spitzpaprikaschoten
  • 1 Stück Meerrettich (etwa 1 cm)
  • 1 Stück Ingwer (etwa 1 cm)
  • 1 EL Sojasauce (nach Belieben)
  • 8 Eiswürfel
  • Salz
  • 80 g schnittfester Rohmilchkäse (z. B. Appenzeller)