Chiasamen-Grütze mit Himbeeren

Chiasamen-Grütze mit Himbeeren

Zubereitung

10 Min. Zubereitung

  • Die Himbeeren verlesen, nur wenn nötig, vorsichtig waschen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Etwa 100 g Himbeeren mit der Mandelmilch im Mixer pürieren, dann das Püree zum Entfernen der Himbeersamen in ein Sieb abgießen.
  • Die Chiasamen mit Himbeer-Mandelmilch, Vanillepulver und Holunderblütensirup verrühren und mindestens ca. 30 Min. quellen lassen. Dann die Chiasamen-Grütze einmal umrühren und nach Belieben in vier große oder acht kleine Schälchen oder Gläser geben. Anschließend die Grütze weitere 30 Min. ruhen lassen.
  • Inzwischen die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett unter Rühren hellbraun rösten, dann herausnehmen und abkühlen lassen. Die Chiasamen-Grütze mit Mandelblättchen bestreut servieren.

Zutaten für 4 – 8 Personen: . Bei 8 Personen pro Portion: ca. 90 kcal . 3 g EW . 5 g F . 8 g KH

Zutaten

  • 400 g Himbeeren (oder Erdbeeren)
  • 350 ml Mandelmilch (oder eine andere Nussmilch)
  • 5 EL weiße Chiasamen
  • 1 Prise Vanillepulver
  • 3 EL Holunderblütensirup (oder Grenadinesirup oder ein anderes flüssiges Süßungsmittel)
  • 4 EL Mandelblättchen