Sommer, Sonne, Schuppenflechte

Sommer, Sonne, Schuppenflechte

Viele Psoriasis-Patienten scheuen die Sonne und halten sich auch im Sommer bevorzugt drinnen auf – dabei ist dies gar nicht notwendig. Im Rahmen der Phototherapie werden die betroffenen Hautareale sogar in ärztlicher Abstimmung streng definierten UVB-Strahlen ausgesetzt. Allerdings bedarf diese Therapieform einer kontinuierlichen Gewöhnung und erfolgt ausschließlich unter ärztlicher Betreuung.

Sonnenschutz nicht vergessen!

Vor dem Bad in der Sonne müssen Psoriasis-Patienten dennoch nicht zurückschrecken. Wichtig ist jedoch, dass sie Sonnenschutz auftragen, der wasserfest ist und zumindest Lichtschutzfaktor 30 hat. Es wird auch davon abgeraten, sich der akuten Sonnenstrahlung zu lange auszusetzen, daher sind Sonnenbrände unbedingt zu vermeiden. Ebenso sollte ein Sonnenbad während eines Psoriasis-Schubes mit schmerzhaft entzündeter Haut vermieden werden.

 

 

Janssen-Cilag Pharma GmbH (2019): Schuppenflechte - Gemeinsam zum Ziel. Informationen für Patienten.

 

Artikel

Psychisches Wohlbefinden

mehr erfahren

Artikel

Häufigkeit und Auftreten

mehr erfahren