Begleiterkrankungen und Risikofaktoren

Begleiterkrankungen und Risikofaktoren

Zahlreiche Studien belegen, dass die Schuppenflechte sehr häufig auch mit anderen Erkrankungen einhergeht, die den ganzen Körper betreffen können. Neben der Psoriasis-Arthritis sind Herz-Kreislauf-Erkrankungen, das Metabolische Syndrom (Bluthochdruck, erhöhte Blutfettwerte und Diabetes mellitus) sowie Morbus Crohn häufige Begleiterkrankungen von Psoriasis.
 

Risikofaktoren: Übergewicht, Rauchen & Psyche

Übergewicht und Rauchen sind besonders häufig Risikofaktoren für Schuppenflechte. Es ist jedoch noch nicht klar, ob Übergewicht Folge oder Ursache von Psoriasis ist. Ebenso wurden bei Psoriasis-Patienten häufig depressive Störungen nachgewiesen. Auch hier ist wissenschaftlich noch nicht ausreichend erforscht, welches Krankheitsbild in der Praxis zuerst auftritt bzw. inwiefern diese beiden Krankheiten zusammenhängen.

 

 

Christophers E., & Mrowietz U. (1999). Psoriasis - ein vielgestaltiges Krankheitsbild. Dtsch Arztebl, 96(36).

Inzinger M. (2015). Daten aus dem Psoriasis Registry Austria (PsoRA): Häufige Komorbiditäten der Psoriasis. Spectrum Dermatologie 02/2015.

WHO (2016). Globaler Bericht zur Schuppenflechte. Deutsche Übersetzung des „Global Report on Psoriasis“.

 

Artikel

Sommer, Sonne, Schuppenflechte

mehr erfahren

Artikel

Therapiearten

mehr erfahren