Erbsen-Minze-Püree

Erbsen-Minze-Püree

Zubereitung

Zubereitung: 20 Min.

  • Die Minzeblättchen abbrausen, trocken tupfen und fein hacken. Den Saft der Orange auspressen. Die Erbsen mit einer Gabel etwas zerdrücken.
  • Die Hälfte der Minze mit dem Orangensaft, den Erbsen und dem Öl in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Pürierstab zu einem feinen Püree zerkleinern. Mit Salz und Pfeffer würzen, übrige Minze unterrühren.
  • Array

Für 20 Häppchen . Pro Portion: 20 kcal . 0 g EW . 2 g F . 1 g KH

Zutaten

  • 4 – 8 Minzeblättchen
  • 1 Orange
  • 150 g ausgepalte Erbsen (das sind etwa 500 g Schoten)
  • 3 EL kalt gepresstes Oliven- oder Traubenkernöl
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer