Gegrillte Pimientos mit Halloumi

Gegrillte Pimientos mit Halloumi

Zubereitung

15 Min. Zubereitung

  • In einer Grillpfanne 1 EL Olivenöl erhitzen. Pimientos waschen und trocken reiben, Stiele nicht entfernen. Halloumi trocken tupfen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Beides im heißen Öl bei mittlerer bis starker Hitze ca. 5 Min. unter Wenden braten, bis die Haut der Pimientos Blasen wirft und der Halloumi goldbraun ist.
  • Inzwischen die Zitrone heiß waschen und abtrocknen, ½ TL Schale fein abreiben und 2 EL Zitronensaft auspressen. Oregano abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und hacken. Zitronensaft und -schale mit Oregano und dem übrigem Öl verrühren.
  • Pimientos und Halloumi auf einem Teller anrichten, Vinaigrette darüberträufeln und sofort servieren. Dazu schmeckt Fladenbrot oder Ciabatta.

Für 1 Person . Pro Portion ca. 610 kcal . 29 g EW . 53 g F . 6 g KH

Zutaten

  • 2 EL Olivenöl
  • 100 g Pimientos de Padrón (Bratpaprika)
  • 125 g Halloumi-Käse (Brat- und Grillkäse aus Zypern)
  • ½ Bio-Zitrone
  • 2 Stiele Oregano (ersatzweise ½ TL getrockneter Oregano)