Gemüsesticks mit leichtem Remouladendip

Gemüsesticks mit leichtem Remouladendip

Zubereitung

25 Min. Zubereitung

  • Für die Remoulade das Ei in kochendem Wasser in 9 Min. hart kochen. Das Ei kalt abschrecken, pellen und klein würfeln.
  • Die Zwiebel schälen und zusammen mit der Gewürzgurke fein hacken. Quark, saure Sahne, Honig und Senf mit dem Gurkenwasser cremig rühren. Ei, Zwiebel und Gewürzgurke hinzufügen und die Remoulade mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Für die Gemüsesticks die Möhre schälen, putzen, quer halbieren und die Hälften längs vierteln oder sechsteln. Die Paprika vierteln, putzen, waschen und in Streifen schneiden. Die Gurkenhälfte waschen und in Sticks schneiden. Die Gemüsesticks mit dem Dip servieren. Dieser Snack lässt sich auch sehr gut mitnehmen.

Für 2 Personen . ca. 230 kcal . 15 g Eiweiß . 10 g Fett . 19 g Kohlenhydrate

Zutaten

  • 1 Ei
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 Gewürzgurke
  • 125 g Magerquark
  • 4 EL saure Sahne
  • 1 TL Honig
  • 1 TL Senf
  • 1 EL Gurkenwasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 große Möhre
  • 1 rote Paprikaschote
  • ½ Salatgurke