Grundrezept: Spaghetti mit Tomaten

Grundrezept: Spaghetti mit Tomaten

Zubereitung

20 Min. Zubereitung

  • Tomaten waschen, halbieren. Zwiebel und Knoblauch schälen, in feine Scheiben schneiden. Basilikum waschen, trocken schütteln. Blätter beiseitelegen.
  • Nudeln, Basilikumstiele, Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch in eine große Pfanne mit hohem Rand (28 cm ∅) oder einen weiten Topf (mind. 24 cm ∅) geben.
  • 550 ml kaltes Wasser, Salz, Chili und Öl zugeben. Zugedeckt bei starker Hitze 10 – 12 Min. kochen. Ab und zu rühren, je mehr Wasser verkocht ist, desto öfter.
  • Die Nudeln probieren. Sind sie noch nicht durch und die Flüssigkeit ist schon stark verkocht, 3 – 5 EL Wasser hinzufügen und kurz weitergaren.
  • Die Basilikumstiele wieder aus den Nudeln entfernen. Die Basilikumblätter fein schneiden, auf die Spaghetti geben und vorsichtig unterheben.
  • Nach Belieben Parmesan fein reiben oder in Späne hobeln. Die Spaghetti mit Tomaten auf Teller verteilen und mit Parmesan bestreuen. Sofort servieren.

Für 2 Personen . Pro Portion ca. 415 kcal . 12 g EW . 7 g F . 75 g KH

Zutaten

  • 200 g Kirschtomaten
  • 1 Zwiebel (ca. 60 g)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Stiele Basilikum
  • 200 g Spaghetti (Kochzeit 8 Min.)
  • 1 TL Salz
  • ¼ TL Chiliflocken
  • 1 EL Olivenöl
  • Parmesan (nach Belieben)