Kartoffel-Brokkoli-Püree

Kartoffel-Brokkoli-Püree

Zubereitung

30 Min. Zubereitung

  • Die Kartoffeln schälen, 1 cm groß würfeln und in Salzwasser 15 Min. kochen. Inzwischen den Brokkoli waschen, putzen und klein schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und das Weiße und Hellgrüne getrennt fein schneiden.
  • Das Öl erhitzen, den Brokkoli und das Weiße der Frühlingszwiebeln 3 Min. andünsten. Sahne zugießen und bei milder Hitze zugedeckt 5 Min. kochen lassen. Kartoffeln abgießen, heiß durch die Kartoffelpresse drücken. Mit dem Brokkoli und dem Grün der Frühlingszwiebeln vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Dazu schmecken Spiegeleier.

Für 4 Personen . Pro Portion ca. 250 kcal . 7 g EW . 13 g F . 27 g KH

Zutaten

  • 800 g mehligkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 500 g Brokkoli
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 EL Rapsöl
  • 125 g Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • frisch geriebene Muskatnuss