Schoko-Kirsch-Eis

Schoko-Kirsch-Eis

Zubereitung

10 Min. Zubereitung

  • Den Joghurt in eine Schüssel geben, das Dessertpulver zufügen und mit dem Schneebesen verrühren. Quark, Puderzucker und Zitronensaft dazugeben und glatt rühren. Mit der Zitronenschale aromatisieren. Die gefrorenen Kirschen hinzufügen und alles mit dem Pürierstab pürieren, bis ein cremiges Sorbet entstanden ist.
  • Drei Viertel der Schokoladenraspel unter die Quarkmasse ziehen. Das Sorbet in eine Schüssel füllen und 60 Min. ins Gefrierfach stellen.
  • Aus der Kirsch-Quark-Masse mit einem Eisportionierer acht große Kugeln formen und in die Eiswaffeln setzen. Mit den restlichen Schokoraspeln bestreuen.

Für 8 Personen . Pro Portion ca. 185 kcal . 6 g EW . 9 g F . 20 g KH

Zutaten

  • 150 g Joghurt
  • 1 Pck. Vanille-Dessertpulver für 250 g Quark
  • 250 g Speisequark
  • 50 g Puderzucker
  • 1 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • etwas abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
  • 300 g entsteinte TK-Schattenmorellen
  • 100 g Zartbitter-Schokoladenraspel (Fertigprodukt)
  • 8 Eiswaffeln in Tütenform